Startseite > Unser Sortiment

Unser Sortiment

 

Immer mehr Menschen wollen natürliche Wirkstoffe statt "chemischer Hämmer"
zur Vorbeugung oder bei leichten Erkrankungen. Das Reformhaus hat über 100 Jahre
Erfahrung damit. Nahezu sämtliche Bereiche, in denen vorbeugende Maßnahmen sinnvoll
sind, werden durch das Naturarznei-Sortiment im Reformhaus abgedeckt. Und auch für fast
alle Beschwerden von Kopf bis Fuß sind Heilkräuter gewachsen: Von der allgemeinen Stärkung
und Kräftigung über Erkältung, Verdauungsbeschwerden bis hin zu Entschlackung, rheumatischen
Beschwerden und Venenpflege.

Basis des Naturarznei-Sortiments sind Pflanzen und natürliche Wirkstoffe. Arzneimittel ausschließlich
synthetisch-chemischer Herkunft führen Reformhäuser grundsätzlich nicht.

Vitaminpräparate und Arzneimittel mit Vitaminzusätzen enthalten weitgehend Vitamine natürlicher Herkunft, jedoch ist eine Standardisierung mit isolierten Wirkstoffsubstanzen und synthetischen Vitaminen in begründeten Fällen nötig, um die gleichbleibende Wirksamkeit des Mittels zu garantieren.

Unser Anliegen: Hilfe zur Selbsthilfe bei der Selbstmedikation.

 

Kosmetik und Körperpflegeprodukte im Reformhaus?
Für manchen Kunden zunächst eine Überraschung. Dabei war die Körperpflege auf natürlicher Basis bereits bei Eröffnung der ersten Reformhäuser mit dabei. Angefangen hat es mit speziellen Körperpflegeölen und ätherischen Essenzen.

 

 

Auf der Suche nach vollwertigen Lebensmitteln ist der Gang ins Reformhaus ein sicherer Tipp.
Ein Rundum-Sortiment für gesundes, natürliches Genießen wartet nur darauf aus"probiert" zu werden.

  • Glutenfreie Lebensmittel
  • Diätische Lebensmittel
  • Milch- und eifreie Lebensmittel
  • vegetarische Lebensmittel
  • Sojaprodukte
  • Milchprodukte
  • verschiedene Müslisorten
  • Süßigkeiten

 

  • Fertiggerichte
  • naturreine Obst- und Gemüsesäfte
  • Würzmittel
  • Suppen
  • Sossen
  • Tee
  • Honig aus aller Welt
  • Zuckerfreie Marmeladen

 

Schon mal von Quinoa und Amaranth gehört?
Das sind exotische Getreidesorten, die zum umfassenden Sortiment an Getreide und Getreideprodukten gehören.
Weizen, Grünkern, Gerste usw. als Körner, Flocken, Schrot haben wir selbstverständlich auch.

 

Trockenfrüchte stammen zum großen Teil aus kontrolliertem ökologischem Anbau, teilweise aus neuform-eigenen Projekten. Über 90 Prozent der Trockenfrüchte werden als ungeschwefelte Ware angeboten.

Trockenfrüchte schmecken ausgeprägt süß und fruchtig.
Während frisches Obst einen Wassergehalt von etwa 80 bis 90% aufweist, liegt der Wasseranteil in getrockneten Früchten im Durchschnitt noch bei 20 bis 25%. Dadurch konzentrieren sich auch die übrigen Inhaltsstoffe, so erhöht sich z.B. der prozentuale Zuckeranteil auf etwa 50%. Verderbniserregende Mikroorganismen, wie Schimmelpilze oder Bakterien können sich unter diesen Bedingungen nicht mehr vermehren.
Auch die aromagebenden Inhaltsstoffe, wie die Fruchtsäuren, werden konzentriert, dadurch schmecken die Trockenfrüchte intensiv nach Frucht.

 

Kokosmilch
ist nicht zu verwechseln mit Kokoswasser, das sich im Innern der frischen Nuss befindet. Kokosmilch ist schneeweiß, cremig und mit 20 bis 25 Prozent Fett ein idealer Geschmacksträger für Ingwer, Zitronengras, Chili und die anderen Gewürze in einem richtigen Thai-Curry.

Tamari
Traditionelle Sojasosse aus fermentierten Sojabohnen. Zum Marinieren, als Dipsosse, für Salatsossen und Suppen und zur Verfeinerung aller würzigen Gerichte.

Seitan
Fernöstliches Eiweißprodukt, Bestandteil in der makrobiotischen Ernährung. Besteht aus den Eiweißbestandteilen Gliandin und Glutenin, die über einen physikalischen Prozeß aus dem Weizenkorn isoliert werden. Seitan wird bei uns wegen seiner fleischähnlichen Konsistenz als Fleischersatz geschätzt. Das Glutenprodukt enthält kein Cholesterin und fast kein Fett.

Miso
Fast unbegrenzte Verwendung. Bietet sich vor allem als Grundlage für Suppen und Eintöpfe an (statt Gemüse- oder Fleischbrühe). Aber auch für Brotaufstriche (zusammen mit Nußmus), pikante Saucen, Dressings und Dips aller Art. Ebenso zum Verfeinern von Getreide- und Gemüsegerichten.

 

...Kurmittel, Stärkungsmittel in Form von Tabletten, Kapseln, Tee u.a. - anbei eine kleine Auswahl:

 

 

 

Wenn Sie Fragen haben, stehen wir gerne in unseren Geschäftsräumen am Regierungsplatz 542, in Landshut
mit weitergehenden Informationen und individueller Beratung für Sie bereit.